paraty und alles mögliche

hey leute, heute saß ich die meiste zeit im bus, daher gibt es nicht viel zu erzäühlen. die landschaft hier erinnert mich sehr an mauritius, nur dass hier alles größer und etwas hügeliger ist. paraty ist auch sehr schön, zumindest haben wir das so beurteilt. wir haben die stadt ja nur bei nacht gesehen. es ist alles total bunt und klein und urig hier im vergleich zu rio. morgen machen wir den ganzen tag eine bootstour mit schnorchelausflug, da freu ich mich schon total drauf. :D am abend geht es dann 17 stunden mit dem bus weiter nach foz do iguacu. da das auch schon alles ist, was ich zu erzählen hab, schreib ich einfach mal alles was mir so in den letzten tagen aufgefallen ist oder was mir von unserem tourguide erzählt wurde, auch wenn das sehr klischeehaft sein kann, oder nur in rio so vorkommt. 1. RECHTS-VOR-LINKS, reißverschlussprinzip oder rote ampeln kennen die brasilianer hier nicht. hier gilt das recht des stärkeren und schnelleren. in rio tauschen sogar manchmal die fahrtrichtungen auf den straßen. ich glaube autofahren hier ist die hölle... 2. BRASILIANER essen käse, halbrohes fleisch und den rest frittieren sie. 3. BIKINIS werden nach dem motto "weniger ist mehr" produziert. die höschen sind dann gerne auch string tangas... 4. ES GIBT KAUM züge hier. entweder man fährt bus oder fliegt. 5. BUSSE IN RIO haben keine fahrpläne. es gibt zwar 350 linien, aber die busse kommen wann sie wollen. wenn der verkehr auf der überholspur gut ist, fahren sie auch gerne einfach an den haltestellen vorbei. da kann es zu ganz schön langen wartezeiten kommen. 6. HIER GIBT ES gondeln nicht nur zum zuckerhut. da es sehr hügelig ist, haben auch kleinere städte welche. 7. DER NAME "rio de janeiro" bedeutet sowas wie "fluss des januars. die stadt wurde im januar benannt, aber da sie an einer bucht liegt und nicht an einem fluss ist der name "falsch". so das wars dann jetzt auch wieder von mir. bis mittwoch oder donnerstag, wenn ich in iguacu wlan habe. lg eure malin :*

5.8.14 02:38

Letzte Einträge: die letzten tage, über das wochendende, die 2. woche, uni-woche, mein letztes ganzes wochenende, Letzter eintrag aus brasilien

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


gebsy / Website (5.8.14 10:52)
Gruß an das Land meiner Träume!


Barbara (6.8.14 22:51)
Cool ! Danke, dass ich mitreisen darf !

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen